Lade Veranstaltungen

Die ultimative Ossilesung

2020 ist auch und gerade für Osterwieck ein historisch bedeutsames Jahr. Die deutsche Wiedervereinigung hat in der Folge den Lauf der Geschichte verändert. 2020 jährt sich dieses Ereignis zum 30. Mal. Ein idealer Zeitpunkt für das Kollektiv der Ultimativen Ossilesung um endlich einmal nach Osterwieck zu kommen.

„Das ist gekonnte politische Satire“.  Leipziger Volkszeitung

„Dominik Bartels und Jörg Schwedler tun dies mit Treffsicherheit und Ironie. Bisweilen mutiert sie gar zu bitterböser Satire.“ Ostsee-Zeitung

„Das war ein köstlicher Abend mit überaus humorvollen Einblicken in den Alltag jenseits des einstigen Eisernen Vorhangs“. Braunschweiger Zeitung

Die beiden Comedians und Autoren Dominik Bartels und Jörg Schwedler lesen satirische Geschichten über das Leben im ehemaligen Arbeiter- und Bauernstaat. Mit einer gehörigen Portion Selbstironie verwandeln sie dabei jeden Veranstaltungsort in den VEB Literatur und das Kombinat für Satire.

Seit über fünf Jahren touren sie mit ihrer Mischung aus Stand up-Comedy und Leseshow durchs Land. Was sie präsentieren, ist jedoch keine Ostalgie-Show, sondern mehr ein augenzwinkernder Rückblick auf die Kindheit im wilden Osten und die Absurditäten im Alltag zwischen Plattenbau und Pioniernachmittagen. Der Abend wird mit privaten Devotionalien und Bildern aus der DDR garniert. Und natürlich gibt es wieder gratis Pfeffi für Alle – das Kultgetränk aus der DDR.

Hier eine kleine Kostprobe:

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Für mehr Informationen lesen Sie bitte unseren Datenschutz.
Ich akzeptiere

Datum: Freitag, 23. Oktober 2020
Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr
Eintritt: VK € 15,00 | AK € 18,00

Für Ticketbestellungen benutzt unser Ticketbestellformular.

Karten können auch zu den Büroöffnungszeiten des Eventwerks in Bar, EC und Kreditkarte bei uns im Haus erworben werden.

Ticketbestellung

Hiermit bestelle ich kostenpflichtig. Bearbeitungsgebühr 3,00 EUR.

Sie bekommen im Anschluss eine E-Mail mit der Rechnung für die hier bestellten Tickets an Ihre angegebene E-Mail-Adresse. Nach dem Zahlungseingang auf unserem Konto werden die Tickets per Post an Sie versandt.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Ticketformular zur Beantwortung meiner Bestellung erhoben und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.